Arbeitsrechte

Corona-Pandemie: Informationen zum Arbeitsrecht:
Arbeitsverhältnisse sollten nicht über einen Aufhebungsvertrag beendet werden. Wer einen Aufhebungsvertrag unterschreibt, hat z.B. keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld.
Wer wegen Kinderbetreuung nicht zur Arbeit kann, darf nicht einfach zu Hause bleiben, sondern muss eine Regelung mit seinem Arbeitgeber finden.
Das DGB-Bildungswerk Thüringen hat im Rahmen seiner Tätigkeit im IQ Netzwerk diese Informationen in den Sprachen Arabisch, Dari, Deutsch und, Englisch veröffentlicht, siehe hier.

Das Projekt „Faire Integration
vom Netzwerk Integration durch Qualifizierung berät und informiert Geflüchtete zu ihren Rechten als Arbeitnehmer_innen. Auf der Webseite gibt es Informationen zum Arbeitsrecht auf Deutsch, Englisch und Arabisch. Zudem gibt es in allen Bundesländern Beratungsstellen. In Niedersachsen wird die Beratung durch ARBEIT und LEBEN in Hannover und Lüneburg durchgeführt.
Eine Übersicht aller Beratungsstellen von „Faire Integration“ in Deutschland findet sich hier: Übersicht Beratungsstellen „Faire Integration“

Arbeitsrechtliche Informationen vom „Projekt Faire Integration“:

in den Sprachen Arabisch, Deutsch und Englisch zu den Themen

Arbeitsvertrag
Ausbildung
Leiharbeit
Kündigung

auf der Webseite vom IQ-Netzwerk

DGB-Flyer  „Arbeiten in Deutschland.- Grundbegriffe und wichtige Rechte“, dreisprachig, Stand 06/2016
Niedrigschwellige Infos zu Tarifvertrag, Krankheit, Urlaub, Versicherungspflicht, Betriebsräte, Gewerkschaften, Mindestlohn und Arbeitszeit.
Hier geht es zum Flyer als pdf-Datei auf Deutsch/Englisch/Arabisch

DGB-Flyer „Leiharbeit.-Kennen Sie Ihre Rechte?“ Stand 12/2015
Was bedeutet „Leiharbeit“? Infos zu  Verdienst und Arbeitszeiten. Was tue ich, wenn die Lohnabrechnung nicht stimmt? Eine Kurzübersicht in fünf Sprachen. Hier geht es zur pdf-Datei auf Deutsch, Französisch, Arabisch, Englisch, Farsi.

DGB-Flyer „Gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland-Kennen Sie Ihre Rechte“, Stand 12/2015
Kurzübersicht in fünf Sprachen. Hier geht es zur pdf-Datei auf Englisch, Arabisch, Farsi, Französisch.

DGB-Flyer „Kein Lohn?- Werden Sie aktiv!“, Stand 12/2015
Kurzübersicht in fünf Sprachen. Hier geht es zur pdf-Datei auf Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch.

DGB-Flyer „Selbstständig-Aber nur auf dem Papier? Kennen Sie Ihre Rechte?“, Stand 12/2015
Kurzübersicht in fünf Sprachen. Hier geht es zur pdf-Datei auf Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch.

Informationen zu Arbeitsrecht und Arbeitnehmer_innen-Rechten:
Umfassende Informationen zum Arbeitsrecht und speziell Arbeitnehmer_innen-Rechten sind auf  dieser Seite des DGB zu finden: DGB Rechtsschutz GmbH

Informationen zum Arbeitsschutz und im Fall eines Arbeitsunfalls:
Informationen rund um Arbeitsschutz und im Falle eines Arbeitsunfalls (in deutscher Sprache) finden sich u.a. auf:
https://www.arbeitsschutzgesetz.org/

Bei einem Unfall während der Arbeit oder auf dem Weg zur oder von der Arbeit ist i.d.R. die Berufsgenossenschaft für Versorgungsleistungen zuständig.
Für Berufe aus dem Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau und Jagd ist i.d.R. die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Gartenbau (SVLFG) zuständig.
Adressen/Kontakte der zuständigen Berufsgenossenschaft sowie weitere Informationen zu den Leistungen der Berufsgenossenschaft sind hier zu finden.
Adressen/Kontakte sowie weitere Informationen zu den Leistungen der SVLFG sind hier zu finden.

Informationen zum Arbeitsrecht:
Informationen rund um das Arbeitsrecht finden sich auf der Seite www.fachanwalt.de mit Verzeichnis zu Fachanwält_innen

Leitfaden zur Beratung von Menschen mit Behinderung:
Leitfaden zur Beratung von Menschen mit Behinderung zu Fragen des Aufenthalts, des Arbeitsmarktzugangs und zu sozialrechtlichen Leistungen von Maren Gag und Barbara Weiser, herausgegeben von Passage gGmbH und dem Caritasverband Osnabrück
Leitfaden zum download hier

Basiswörter Arbeitsrecht:
Ein Wörterbuch mit Begriffen aus der Arbeitswelt in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Dari, Russisch, Tigrinya und Türkisch. Herausgeber DGB-Bildungswerk Thüringen e.V. download hier

E-Book Arbeitsrecht:
Informationen zum Arbeitsrecht als E-Book zum Herunterladen auf der Seite: www.anwaltarbeitsrecht.com